Schloss Rotenturm ist eines der schönsten historistischen Schlösser Österreichs. Es liegt im gleichnamigen Ort an der Pinka im Südburgenland. Nachdem das Schloss seit 1924 wechselnde Eigentümer hatte und seit 1971 dem Land Burgenland gehörte, ist es seit 2008 wieder in Privatbesitz und wird von Eigentümer Prof. Heinz Schinner in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt saniert. Ziel ist es, die in den letzten 60 Jahren entstandenen Schäden zu beheben und das Gebäude in seinem alten Glanz wieder strahlen zu lassen. Auf dieser Homepage können Sie den Status der Sanierung mitverfolgen und sich über die Geschichte des Gebäudes informieren.

Mit viel Eigenleistung, Schaffenskraft und hohem finanziellen Einsatz in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt sanierte Prof. Heinz Schinner das Schloss Rotenturm seit 2008 und erhielt dafür das Komturkreuz des Landes Burgenland für besondere Verdienste.

http://www.burgenland.at/news-detail/news/auszeichnungen-fuer-verdiente-persoenlichkeiten-vergeben/